Skip to main content

Bio-Espresso von 1Expresso

10,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 8:31

Gesamtbewertung

100%

"Sehr guter Espresso mit wenig Säure"

Matthias
100%
Angenehm dunklar, kräftiger Espresso mit wenig Säure
Lisa
100%
Mein Lieblings-Espresso - getestet mit einer Lelit-Siebträgermaschine

Bio-Espresso von 1Expresso

Die Marke 1Expresso bietet hier hochwertige Bio-Kaffeebohnen aus Honduras an. Es handelt sich dabei um 100% Arabica-Kaffeebohnen, die fair gehandelt werden.

Espressobohnen aus Honduras

Der Anbieter 1 Expresso beschreibt diese Bio-Espressobohnen aus Honduras als säurearme, mittlere Röstung. Es handelt sich um handgeröstete Espressobohnen, die in verschiedenen Packungsgrößen erhältlich sind.

Die 100% Arabica Bio-Espressobohnen sind Single Origin Espressobohnen aus Marcala in Honduras. Sie werden mittels schonender Langzeit-Röstung hergestellt. Diese Espressobohnen sind laut Anbieter:

  • Espressobohnen für Siebträger-Maschinen
  • Espressobohnen für Kaffee-Vollautomaten
  • Espressobohnen für Espresso-Kannen
  • Espressobohnen für French-Press
  • Espressobohnen für Aeropress

Diese Espressobohnen eignen sich also für fast jede Art der Espresso-Zubereitung. Die Espressobohnen werden in einem kleinen Handwerksbetrieb in Münsterland verarbeitet. Liebevolle Handarbeit sorgt bei diesen Espressobohnen für hervorragende Qualität, die man schmeckt.

Zusätzlich gibt der Anbieter an, die Kaffeebauern nicht nur durch fairen Handel und gute Preise zu unterstützen. Darüber hinaus  wird auch die Entwicklung von nachhaltigen, wassersparenden Methoden für Kaffeebauern gefördert. Der Kaffee wird von der Kooperative COMUCAP angebaut. Dabei handelt es sich um eine Vereinigung von Frauen, die durch den Kaffeeanbau wirtschaftlich auf eigenen Füßen stehen können.

Diesen Espresso können Sie also mit bestem Gewissen richtig genießen. Freuen Sie sich auf kräftiges Espresso-Aroma, vollen Körper und wenig Säure in diesem Espresso.


10,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 8:31